Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘schleswig-holstein’

FLAMINGOS – GRAZILE LANGBEINER
Video, Fotos und Reportage     © H. Schulz

Kuba-Flamingos bei der Gefiederpflege

Flamingos sind anders als andere Vögel. Grazil sind sie, elegant und zerbrechlich, und der klobige Knickschnabel wirkt wie ein Fremdkörper am kleinen Kopf. Kommen die gefiederten Clowns erst mal in Fahrt, dann scheinen sie geradewegs einem Komikheft entsprungen. Zur Balz wackeln sie mit dem Kopf, und ihre Nahrung filtern sie kopfüber aus dem Wasser. Im Tierpark Gettorf konnte ich die schrägen Vögel filmen, in all ihrer Farbenpracht und aus nächster Entfernung: Kuba-Flamingos, Chile-Flamingos und die Zwergflamingos aus Ostafrika.        (mehr …)

Read Full Post »

ZU BESUCH BEI DEN KEGELROBBEN VOR HELGOLAND
Fotos und Reportage    © H. Schulz

Kegelrobben: Ein ausgewachsener Bulle vor eine Herde von Weibchen

Am Strand der Helgoländer Düne haben die Kegelrobben seit etwa 8 Jahren eine neue Heimat. Unbeeindruckt von den hunderten Badegästen, die im Sommer dort die saubere Seeluft genießen, liegen die großen Meeressäuger am sandigen Strand. Nirgendwo sonst kann man die seltenen Robben so gut beobachten wie dort, in Sichtweite von Deutschlands einziger Hochseeinsel, dem roten Felsen Helgoland. Zwei Tagelang habe ich die Kegelrobben beobachtet und fotografiert.        (mehr …)

Read Full Post »

DER WALDRAPP – EINER DER SELTENSTEN VÖGEL DER WELT
Video, Fotos und Reportage     © H.Schulz

Waldrapp in der Saudi-Arabischen WüsteDer Waldrapp ist einer der seltensten Vögel der Welt. In freier Wildbahn galt seine östliche Population bereits als ausgestorben. Während biologischer Forschungen in Saudi-Arabien in den Jahren 1990 und 1991 entdeckte ich in der Halbwüste nahe Taif einen einzelnen Waldrapp. Ein Wahnsinns-Erlebnis, plötzlich eine Tierart zusehen, die es eigentlich gar nicht mehr geben soll. In den Tagen darauf fand ich mit Hilfe meiner Kollegen vom National Wildlife Research Center weitere Individuen, darunter einen Trupp von 15 Tieren. Es musste also noch eine Brutkolonie geben. Und tatsächlich, im Jahr 2004 entdeckten syrische und britische Ornithologen schließlich eine winzige überlebende Kolonie in der Halbwüste von Syrien. Seit meinen Beobachtungen in Saudi Arabien haben mich die skurrilen Vögel nicht mehr losgelassen. Im Gehege im Westküstenpark St. Peter-Ording konnte ich die Waldrapps filmen und ließ mir von Peter Marke , dem Leiter des Tierparks, die Handaufzucht verwaister Jungvögel erklären.        (mehr …)

Read Full Post »

OSTERLÄMMER AUF DER INSEL NORDSTRAND
Video, Fotos und Reportage    © H. Schulz

Mutterschaf mit ZwillingenIn den Wochen vor Ostern werden auf der Insel Nordstrand im schleswig-holsteinischen Wattenmeer die Lämmer geboren. Schon wenige Minuten nach der Geburt können die Kleinen stehen, kurz danach säugen sie zum ersten Mal, und bald tollen sie, zusammen mit vielen Spielkameraden, ausgelassen umher. Auf den Deichen von Nordstrand und in der Schäferei von Jürgen und Elke Lorenzen konnte ich zwei Tage lang mit meiner Kamera die Osterlämmer beobachten. Das Video zeigt das Leben der Schafe und Lämmer auf der Insel Nordstrand. Auch eine Zwillingsgeburt konnte ich filmen.        (mehr …)

Read Full Post »

HAUSGÄNSE – DAS GROSSE SCHNATTERN
Video, Fotos und Reportage    © H. Schulz

Das große Schnattern bei Markerup

Im vergangenen Herbst wollte ich es endlich mal wissen: Wie leben eigentlich die Hausgänse, die auf Farmen zu Tausenden gezüchtet werden? In Markerup bei Flensburg zeigte mir ein Züchter sein schnatterndes Federvieh, und ich war erstaunt. Die Vögel waren auf ihn geprägt und hörten auf’s Wort. Noch nie waren mir bei den Dreharbeiten meine Darsteller in solcher Menge so nah. Das Schnattern war ohrenbetäubend.        (mehr …)

Read Full Post »

INDIANERSOMMER – GOLDENER OKTOBER AM ENTENTEICH
Video, Fotos und Reportage    © H. Schulz

KanadagänseAn einem sonnigen Oktobertag letzten Jahres war ich im Tierpark Neumünster unterwegs. Auf der Suche nach einem guten Thema für meine Tierserie entschied ich, erst mal am großen Ententeich ein wenig herbstliche Atmo zu drehen. Die herrliche Stimmung dort hat mich dann festgehalten. Herbstfarben, Reflexionen im Wasser, klare Luft, und die zahlreichen Wasservögel, da war es doch, mein Thema.  Stundenlang habe ich mich dort aufgehalten, gefilmt und die Ruhe genossen – denn Zoobesucher waren fast keine unterwegs. Der ruhige Film zeichnet ein Bild von der Stimmung des Indianersommers in Schleswig-Holstein.        (mehr …)

Read Full Post »

KÄNGURU-BABYS – IM BEUTEL WIRD’S ZU ENG
Video, Fotos und Reportage    © H. Schulz

Das Baby nascht schon mal am GrasZwei Tage lang habe ich im Tierpark Gettorf gedreht, um ein kleines Video über die Känguru-Babys auf die Beine zu stellen. Stundenlang habe ich jeweils im Gehege gehockt, bis ich schließlich die Nahaufnahmen der Jungen im Kasten hatte. Da auch das Wetter mitspielte, hat die Arbeit richtig Spaß gemacht. Im Film gibt es nun Aufnahmen von den nur hasengroßen Tammar-Kängurus und den etwas größeren Bennett-Kängurus (bzw. Wallabys). Dank der Arbeit der Zoobiologin Silke Plagmann sind die Tiere recht zutraulich. Mit etwas Geduld spielt sich dann vieles direkt vor der Kamera ab.        (mehr …)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »